Verwandeln Sie Ihr Fett in Energie mit diesem Gemüse!

Heute möchte ich Sie etwas fragen und möchten, dass Sie mich mit großer Ernsthaftigkeit beantworten, mögen Sie alle Gemüse?

Ohne Angst, ich bin sicher, dass Ihre Antwort wäre: „nicht alle, aber vor allem“ Und dann lieber, ich bitte Sie, tun, wie Sie Rettich, ja, nein, was sagen Sie???

Nun, ich versichere Ihnen, dass nach dem Lesen dieses Artikels wird Ihre beste Freundin und ihn lieben wie ich. Und ich entdeckte, dass diese Wurzelgemüse Komponenten hat, die wunderbar sind für unseren Körper auch unser Fett in Energie umwandeln kann, unglaublich, nicht wahr? aber sehr, sehr wahr.

Nahrungsbestandteile sind sehr leistungsfähig, auf der einen Seite, besteht aus 95% Wasser, und gut, wissen Sie, wo ich darüber nachdenke, ist es großartig für unseren Körper!

Darüber hinaus enthalten sie Vitamine B und C, und Mineralstoffe wie Phosphor, Eisen, Schwefel, Calcium und Magnesium. Unter ihren Komponenten sind auch Jod und Kalium, die antibiotischen und antivirale Eigenschaften bieten.

Die Familie, zu der es gehört, brassicas oder früher als Kreuzblütler bekannt, Entgiftungsenzyme und Isothiocyanate hat, die ständig konsumieren, bringen wir unseren Körper Anti-Krebs-Eigenschaften.

Es ist so voller Energie, dass auch die alten Ägypter enthalten sie in ihrer Ernährung und dank dieser und anderen Lebensmitteln wie Zwiebeln, Gurken und Knoblauch, konnten ihre körperliche Anstrengung erhöhen zu bauen, was wir heute als Wunder der Welt kennen.

Die Griechen und Römer auch verbraucht wird, gibt es auch Untersuchungen, die das zwölfte Jahrhundert gesundheitlichen Nutzen unter Beweis gestellt.

Nun wollen Sie wissen wollen, warum unser Körper Fett in Energie umwandeln kann helfen?

Hier ist die außergewöhnliche Vitamin C erscheint, denken Sie daran, dass Sie erwähnt, dass Rettich sie enthalten? Nun, dieses Vitamin verbessert die Disposition unseres Körpers, Fett zu verbrennen.

Als ein wichtiges Antioxidans, macht es den Stoffwechsel und die Kapazität erhöht wird reguliert durch die metabolische Rate zu erhöhen, wenn wir in Ruhe sind und daher die Energieerzeugung.

Wenn wir mehr Energie verbrauchen, verbrennen wir mehr Fett und unser Körper wird intern aktiver sein. Großartig!

Rettich enthält auch Faser, die Punkte addiert, Gewicht zu verlieren, weil durch eine täglich raubend, Stuhlgang regulieren und unsere Darmflora zu stärken, unsere Stoffwechsel Kapazität zu erhöhen.

Jetzt fragen Sie ... wie es vorbereiten?

Es gibt viele einfache und schnelle Rezepte, die Sie das Beste aus dieser Pflanze bekommen folgen können. Bei dieser Gelegenheit habe ich drei empfehlen,

Idee 1: Geschlagen rosa

Sie benötigen:

- 2 Radieschen

- 3 Orangen

- 5 Erdbeeren

- 1 Tasse Wasser

Bereiten Sie es wie folgt:

Lassen Sie uns beginnen Orangen für einen köstlichen Saft quetschen. Gießen Sie es in einen Mixer und fügen Sie das Glas Wasser.

Nun, waschen Sie die Erdbeeren und Radieschen, beide in Stücke geschnitten Lebensmittel und wir in den Mischer hinzuzufügen.

Schließlich verflüssigen wir, bis alle Zutaten richtig gemischt werden und servieren.

Sein Geschmack ist stark, aber köstlich und seine Farbe ist rosa, so sein Name. Nehmen Sie zwei oder drei Mal pro Woche. Ich hoffe, es gefällt euch!

Idee 2: Meerrettich Ratatouille

Sie benötigen:

- 3 Radieschen

- 1 ceb

- 2 Möhren

- 5 Sellerie-Sticks

- 1 Zucchini

- Sesamöl

- Salz und Pfeffer nach Geschmack

Bereiten Sie es wie folgt:

Sie müssen alle Zutaten in rodajitas geschnitten: Zwiebeln, Rettich, Karotten, Sellerie und Zucchini.

Nachdem dies getan hat, dann werden Sie eine Pfanne mit zwei Teelöffel Sesamöl setzen, lassen Sie zuerst die Zwiebel und Karotte fallen, sie brauchen mehr Kochzeit an dem Punkt zu sein, und decken die Pfanne.

Nach 10 Minuten, fügen wir Sellerie und Zucchini, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 10 Minuten lang kochen unsere alle Zutaten bei schwacher Hitze zu lassen.

Wenn Sie Gemüse al dente möchten, können Sie sie weniger Zeit kochen lassen. Wenn Sie weicher mögen, können Sie ihnen ein wenig mehr verlassen.

Dann sind Sie ein köstliches Ratatoullie dienen und essen.

Idee 3: Infusion von Meerrettich

Sie benötigen:

- 1 Rettich

- 1 Tasse Wasser

- 1 Esslöffel Honig

Bereiten Sie es wie folgt:

Wasser aufkochen. Gerade den Siedepunkt erreicht, serviert in einem Glas und die Radieschen in dünne Scheiben hinzuzufügen. Glasdeckel und warten Sie 5 Minuten, bis die Hitze seine Arbeit tun.

Sobald Sie die Zeit abgeschlossen haben, nehmen Sie die Radieschenscheiben und einem Esslöffel Honig. Umrühren und trinken alle Vorteile dieses Gemüses fabelhaft.

Haben Sie?

In diesem Artikel habe ich viele Fragen gestellt, ich weiß. Aber die Zeit, die du mir mir, weil mein Ziel immer helfen ist. Also sagen Sie mir, haben Sie realisiert diese oder einige magische Pflanze, Ihr Gewicht zu kontrollieren?

Treffen Sie mein Buch: Get Fit Mit Ingrid Macher Cocinando und erfahren Sie mehr.

Wenn Sie mehr über die Radieschen Familie wissen wollen, was andere Gemüse Teil davon sind und was sind die Vorteile für unseren Körper sind, lade ich Sie meinen Artikel die wunderbaren Vorteile der Kreuzblütler zu lesen. Ich versichere Ihnen, begeistert sein.