Wie Harnsäure zu senken Gicht zu verhindern

Wie Harnsäure zu verhindern Gicht zu senken. Eine übliche Form von Arthritis genannt Gout wird durch hohe Niveaus an Harnsäure in den Blutkreislauf verursacht. Um zu verhindern, muß Gicht, anfällig für diese Angriffe wissen, wie ihre Harnsäurespiegel zu senken. Die einfachste und gesündeste Art und Weise sind Harnsäure zu senken angemessene Ernährung und Medikamente. Dazu gehören Begrenzung Alkohol und Purin-reiche Lebensmittel, die Harnsäure vermeiden wandeln. Lesen Sie lernen, wie Harnsäure zu senken Gicht zu verhindern.

Anleitung

  • 1

    Pflegen Sie ein gesundes Gewicht zu niedrigeren Harnsäure. Diejenigen, die an Gicht leiden, sind in der Regel Männer im Alter von 40 mit mittlerem oder schwerer Adipositas. Beachten Sie, dass eine erhebliche Menge an Gewicht in kurzer Zeit verlieren kann einen Anfall von Gicht verursachen. langsam zu erreichen und ein gesundes Gewicht durch richtige Ernährung erhalten und niedrigere Harnsäurespiegel ausüben, um Gicht zu verhindern.

  • 2

    Vermeiden Sie Alkoholkonsum Harnsäure zu senken. Große Mengen an Alkohol, insbesondere Bier und Wein, die beide reich an Purin, erhöhten Harnsäure. Alkohol verhindert überschüssige Harnsäure von den Nieren durch den Harntrakt entfernt werden.

  • 3

    Erhöhen Sie die Aufnahme von Milch Ihre Niveaus zu senken. Fettarmer Milch, Joghurt und Käse sind Beispiele für Milchprodukte Hilfe für die unter Gicht leiden, angesehen.

  • 4

    Trinken Sie genug Wasser Harnsäure zu senken. ¿Recuerdaa diese acht Gläser Wasser pro Tag, um Ihre Mutter wollte, dass du trinken? Mütter wissen, was das Beste. Flüssigkeiten, die arm an Koffein und Kalorien helfen Harnsäure aus dem Blut zu entfernen. Da Wasser die reinste Flüssigkeit ist, sollte es sein, mehr zu konsumieren.

  • 5

    Essen Sie Obst und Gemüse, die nicht hoch in Purin zu Harnsäure zu reduzieren. Frische Früchte mit Heidelbeeren, Erdbeeren und Kirschen Bananen sind einige der Früchte, die Gicht in Ihrer Ernährung enthalten soll. Sellerie, Tomaten, Kohl, Petersilie, Kohl und alle Blattgemüse sind auch nützlich bei der Ernährung mit einem niedrigen Harnsäure.

  • 6

    Folgen Sie Ihren Arzt beraten und ergänzen Sie Ihre Ernährung mit verschriebenen Medikamenten Harnsäurespiegel zu senken und Gicht zu verhindern. In Absprache mit einem Arzt-Patienten mit der Behandlung von Gicht. Diese Spezialisten für Orthopädie, Rheumatologie und Arthritis können besser auf die Behandlung von Gicht verwalten. Es gibt mehr als ein Dutzend Medikament einen Arzt verschreiben kann den Körper zu helfen, Harnsäure aus dem Blut zu entfernen.

Tipps und Warnungen

  • Machen Sie sich mit Lebensmitteln, die ein hohes Maß an Purin haben und dann versuchen, sie zu vermeiden. Purin-reiche Lebensmittel sind Fleisch wie Speck, Truthahn, Rind und Wild. Darüber hinaus sind einige Arten von Fisch und Meeresfrüchten wie Muscheln, Kabeljau, Hering, Schellfisch und Forelle sind hoch angesehen in Purin.
  • Konsultieren Sie einen Arzt, bevor Sie ein Gewichtsverlust-Programm zu starten. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor ein neues Medikament beginnen, sich mit den möglichen Risiken und Nebenwirkungen vertraut zu machen.