Wie können Sie die Kontrolle über Ihre Hormone nehmen Gewicht zur gleichen Zeit zu verlieren?

Entdecken Sie, wie Ihre Hormone zu verwenden, um Gewicht zu verlieren

Sie gehen in die Turnhalle, gesund essen, schlafen genug, Sie alles in ihrer Macht setzen jene Kilos zu beseitigen, und sehen noch keine Ergebnisse ...

Wenn dies eine der Ursachen geschieht könnte das Niveau der Hormone in unserem Körper sein.

Hormone spielen eine wichtige Rolle in unserem Körper reguliert unsere Fähigkeit, Gewicht zu verlieren und Fett zu verbrennen.

Wenn unsere Hormone spielen nicht zu unseren Gunsten trotz aller Anstrengungen nicht Gewicht Logres verlieren.

Für uns Frauen eine der wichtigsten Hormone den Körper, den Sie erreichen wollen, ist Östrogen ...

Dies ist ein Hormon, das in den Eierstöcken produziert und unseren Menstruationszyklus regulieren. Studien haben gezeigt, dass es eine enge Beziehung zwischen Östrogen und Gewicht, weil als Östrogenspiegel sinkt, erhöht sich das Gewicht.

Dies ist der Grund, warum Frauen mehr Fett als Männer akkumulieren.

Es ist, weil Östrogen beitragen Fette verstoffwechseln und im ganzen Körper zu verteilen, wenn dieses Gewicht zu gewinnen, nicht beginnen.

Wenn wir einen Mangel an Kontrolle Hormon haben akkumulieren mehr Fett vor allem in den Hüften, Beine und Bauch.

Einige der häufigsten Symptome einer unkontrollierten Östrogen sind:

  • Stimmungsschwankungen
  • Angst
  • Depression
  • Schlaflosigkeit
  • Irregularität im Menstruationszyklus
  • Schwierigkeit, Gewicht zu verlieren ...

Wenn das klingt vertraut keine Sorge, ich werde Ihnen sagen, wie Sie die Kontrolle über Ihre Hormone wieder zu erlangen ...

Das erste, was Sie tun müssen, ist Ihre Ernährung zu ändern.

  • Vermeiden Sie Fleisch und Milch Hormon zu essen.
  • Entfernen Sie von Ihrem Diät-Plan Konsum von Süßigkeiten, dies wird die Leber helfen, überschüssiges Östrogen zu entfernen.
  • Wenn Sie Probleme haben mit Östrogen Soja verhindert, obwohl es umstritten ist, haben viele Wissenschaftler festgestellt, dass Soja negativ Östrogenspiegel beeinflussen kann.
  • Also, wenn Sie den Verzehr von Lebensmitteln zu erhöhen, die Quellen der natürlichen Östrogene sind, wird dies dazu beitragen, Ihre Hormone nivellieren.

Zum Beispiel enthalten Lebensmittel Phytoöstrogene, die Östrogen-Verbindungen pflanzlichen Ursprungs sind.

Diese sind nicht in unserem endokrinen System produzieren, sondern wegen seiner Östrogen-ähnlichen chemischen Struktur, erzeugen eine ähnliche Wirkung auf unserem Körper.

Wenn Sie Ihr Östrogenspiegel niedrig sind der Meinung sind, diese Lebensmittel in Ihrer Diät-Plan:

Leguminosen:

Leguminosen und Bohnen enthalten große Mengen an Phytoöstrogenen.

Studien zeigen, dass Gemüse zu unserer Ernährung, verringert die Chancen der Entwicklung von Krebs um 20 bis 45% Zugabe.

Sie sind auch ausgezeichnete Quellen von Faser und reduzieren das Niveau des schlechten Cholesterins.

Eine weitere Studie fand heraus, dass eine Portion Erbsen, Linsen oder Kichererbsen, macht uns zufrieden sein, so helfen uns, Gewicht zu verlieren.

Luzerne:

Es ist eine gute Quelle von Phytoöstrogenen. Es gibt Studien, wo es wurde festgestellt, dass sie schlechte Cholesterin verringern können.

Es verhindert auch einen plötzlichen Anstieg des Insulinspiegel, und dass die mehr Insulin im Körper, desto größer ist die Fettspeicherung im Körper.

Sellerie:

Zusätzlich Phytoöstrogene enthalten, Sellerie ist ein ausgezeichnetes Diuretikum und entgiftend.

95% des Gewichts kommt aus Wasser Sellerie, so dass es hält Sie hydratisiert und Ihre Flüssigkeiten ausgeglichen Nährstoffe, um Ihren Körper zu transportieren.

Eine Tasse Sellerie enthält 2 Gramm Ballaststoffe, die die Verdauung erleichtert.

Fenchel:

Diese Pflanze ist eine weitere natürliche Quelle von Östrogen.

Fenchelsamen haben harntreibend, die Flüssigkeitsretention bekämpfen hilft.

Sie helfen auch, Blähungen zu reduzieren.

Fenchel ist reich an Kalium, die mit Muskelentwicklung und den Stoffwechsel von Kohlenhydraten hilft.

Sie sehen, gibt es mehrere Lebensmittel, die Sie Ebene Ihre Hormone Maximierung Ihrer Ergebnisse durch Änderungen in der Ernährung könnte helfen, werden Sie Ihr Ziel erreichen fit zu bekommen.

Allerdings ist es nicht andere, dass Sie mit Ihrem Arzt, er Bluttests üben, die je nach den Ergebnissen, werden einige Hormonersatztherapie verschreiben.

Teilen Sie diese Notiz mit allen Frauen in Ihrer Familie, denken Sie daran, dass wir gemeinsam eine gesündere Welt ...