Job Beschreibung eines Lebensmittelanalytiker

Ein Nahrungsmittel Analyst führt qualitative und quantitative standardisierte Tests die chemischen und physikalischen von Lebensmitteln und Getränken Eigenschaften zu bestimmen. Analysten von Lebensmitteln suchten chemischen und biologischen Zellstrukturen zu identifizieren und Bakterien oder Fremdkörper mit Hilfe eines Mikroskopes Proben zu finden. Sie sind auch verantwortlich für die Reinigung und Sterilisation von Labormaterialien.

Hausaufgaben

Die Funktionen eines Lebensmittelanalytiker gehören zu Ernährungswissenschaftler und Techniker in der Forschung und Entwicklung, Qualitätskontrolle und Produktion Hilfeleistung. Die Analysten von Lebensmitteln aufgenommen und zusammengestellt Testergebnisse, bereiten Tabellen, Diagramme und Berichte und Dias vorbereitet Zellkultur brüten und gemischte oder angebauten Zutaten für Reagenzien oder für die Herstellung von Lebensmitteln oder Getränken. Sie müssen auch Lieferungen bestellen Vorräte in Laboratorien oder Speicheranlagen Verarbeitungsanlagen zu halten.

Fähigkeiten

Die Fähigkeiten, die für einen Lebensmittelanalytiker gehören Qualitätskontrolle Analyse, kritisches Denken, Leseverständnis und wissenschaftliche Kompetenz.

Analyse Fähigkeiten Qualitätskontrolle sind nützlich für Tests und Inspektionen Prozesse, Dienstleistungen oder Produkte Qualität oder Leistung zu bewerten. Fähigkeiten zum kritischen Denken sind nützlich für die Logik und Argumentation, die Stärken und Schwächen von alternativen Lösungen zu identifizieren. Leseverständnis Fähigkeiten sind nützlich für die geschriebenen Sätze Verständnis in arbeitsbezogenen Dokumenten. Wissenschaftliche Wettbewerbsfähigkeit ist wichtig, um Methoden und Regeln verwenden, um wissenschaftliche Probleme zu lösen.

Ein Lebensmittelanalytiker muss auch Hörverstehen, Sprechen, Schreiben und deduktiven Fähigkeiten, um zu hören, zu verstehen und effektiv mit Sprache und Schrift, sowie in der Lage, gelten die allgemeinen Regeln für Probleme kommunizieren spezifisch.

Qualitäten

Die Qualitäten benötigten ein Lebensmittelanalytiker zu werden gehören zwei Jahre Fachausbildung oder ein Associate Degree in der angewandten Wissenschaft und Technik für die Wissenschaft bezogen. Einige Arbeitgeber können ein Bachelor-Abschluss in Biologie erfordern, Chemie oder Forensik. Einige Institutionen bieten Zertifikate, während andere bieten Associate Degrees. Arbeitnehmer mit Grad oft acquire Ausbildung am Arbeitsplatz verbunden ist, ihre akademische Ausbildung zu ergänzen.

Arbeitsbedingungen

Lebensmittel-Analysten arbeiten in der Regel in einer Vielzahl von Bedingungen. Einige Arbeit drinnen in Labors und arbeite eine normale 40 Stunden Woche. Andere Arbeiten unregelmäßige Stunden Experimente zu überwachen, die während der normalen Geschäftszeiten können nicht ausgeführt werden. Obwohl die meisten Lebensmittel Analysten drinnen arbeiten, gibt es einige, die im Ausland arbeiten.

Wissen

Ein Lebensmittel-Analyst muss Wissen über chemische Tests haben oder analytische Verfahren, Methoden der quantitativen Forschung, biologische Forschungstechniken, Techniken der Qualitätskontrolle und staatliche Regulierungen. Sie müssen auch Gesundheitsstandards und sanitäre Einrichtungen, Methodologie der wissenschaftlichen Forschung, mikrobiologische Verfahren, das metrische System, Mathematik und Statistik erfüllen. Sie müssen in der Lage sein, Beweise für die biologischen Forschung zu analysieren, standardisierte Laboranalyse, statistische Analyse der Durchführung und den Nährwert von Lebensmitteln zu identifizieren.

Lohn

Ab 2009 war das durchschnittliche Jahresgehalt eines Lebensmittelanalytiker $ 27.165, und die Gehaltsspanne für die Position war zwischen US $ 20.552 und US $ 38.349, nach CB Gehalt.