Katzenfutter, die Eisen liefern

Wenn Ihre Katze lethargisch (lustlos) ist, kann es aufgrund der niedrigen Eisen oder Anämie sein. Eine Abfrage zum Tierarzt wird zeigen, ob Ihre Katze anämisch ist, was bedeutet, dass es eine viel niedriger als normal ist und dass sie von einem kleineren Größe roter Blutkörperchen sind. Da rote Blutkörperchen Sauerstoff transportieren, bedeutet dieser Mangel an Sauerstoff, um einen Mangel an Energie. Zu wissen, welche Lebensmittel reich an Eisen sind, werden dazu beitragen, die Anzahl und die Größe der roten Blutkörperchen Ihrer Katze zu erhöhen.

Die Symptome, die einen Tierarztbesuch erfordern

Nehmen Sie Ihre Katze zum Tierarzt, jedesmal wenn sie abnormales Verhalten zeigen, weil dies das erste Zeichen ist, dass die Katze ein gesundheitliches Problem hat. Die Ablehnung von Nahrung oder zu spielen, blassen Zahnfleisch, Augen und Ohren, Atmung und Herzrhythmusstörungen, mangelnder Pflege, Erbrechen und / oder Verstopfung sind Anzeichen dafür, dass die Katze einen Mangel haben könnte Eisen oder anämisch sein. Kleine Kätzchen stellen ein besonderes Risiko einer Anämie, wenn sie mit Flöhen oder Parasiten befallen sind.

Nur so kann Ihr Tierarzt Diagnose richtig

Sagen Sie der Tierarzt alle Symptome der Katze, um Ihnen zu helfen, das entsprechende Verfahren zu bestimmen. Zeichnung Blut ist eine schnelle, einfache und relativ kostengünstige Verfahren, das verwendet werden kann, um Anämie zu diagnostizieren; Urinalysis und Hocker kann auch erforderlich sein. Behandeln Anämie sofort, weil es ein Zeichen der schweren Krankheit, wie Katzenleukämie, Katzen-Immunschwäche oder Blutparasiten sein kann.

Eisenhaltige Lebensmittel

Achten Sie darauf, Ihre Katze genügend Eisen erhalten, wenn Sie anämisch sind. Wählen Sie trockene Lebensmittel bezogen auf den Eisengehalt auf dem Etikett; wie Erz, in Kombination mit Kupfer Eisen und Protein Hämoglobin zu bilden, das Molekül, das für den Transport von Sauerstoff in den roten Blutzellen für die Energie verantwortlich ist. Geben Sie die Katze Eisen-reiche Lebensmittel wie Fisch, Gemüse, mageres Fleisch, Leber, grünes Blattgemüse und Vollkornprodukte auch die Enzyme, die für die normale Funktionieren des Körpers notwendig produzieren.

Mögliche Behandlungspläne

Die Behandlung Ihrer Katze kann Bluttransfusionen oder Verschreibungseisenpräparate enthalten. Folgen Sie den Rat von Ihrem Tierarzt, einschließlich der Kontrolle Bluttests um sicherzustellen, dass Ihre Katze die richtige Menge an roten Blutkörperchen und notwendig für eine gute Gesundheit Enzyme hat. Stellen Sie sicher, dass Ihre Katze 36,4 g Eisen pro Tag erhält pro 1 Pfund (454 g) von trockenen Lebensmitteln verbrauchen; Eisen sollten in Form von Eisenoxid oder Eisencarbonat nicht sein. Essen Lebensmittel, die reich an Eisen gibt Körper Ihrer Katze eine konstante Versorgung mit roten Blutkörperchen nur etwa drei bis vier Monate leben.