Vitamin B6 als Diuretikum für Hunde mit angeborenem Herzversagen

Zwei Bedingungen des Herzens: Angeborene Herzkrankheit und Herzinsuffizienz. Die erste beschreibt einen strukturellen Herzfehler bei der Geburt. Der letzte (Herzinsuffizienz) ist ein Zustand, in dem ein Tierarzt Vitamin B6 als Diuretikum empfohlen.

Es betrifft alle Rassen, unabhängig vom Alter. Es wird durch eine abnormale Funktion des Herzens verursacht, Blutversorgung Körpergewebe und führt zu Flüssigkeitsretention zu verhindern. Mehrere Faktoren können einschließlich Geburtsschäden, Herzerkrankungen und Alterung, prädisponieren CHF zu entwickeln, der Behandlungen Vitamin B6 Verwendung als Diuretikum umfasst: ein Element, das den Körper von überschüssiger Flüssigkeit während des Urinierens hilft loszuwerden.

Medikation

Das Ziel von CHF Medikamenten (für seine Abkürzung in Englisch) ist die Herzfunktion zu verbessern und Herzstillstand zu verhindern. Praktisch die gleichen Medikamente, die für die menschliche Herzkrankheit verschrieben werden, werden verwendet, Hunde CHF zu behandeln. Der ACE-Hemmer (Angiotensin-Converting Enzym) Lungenstauung verringert und Druck Hundeherz lindern, aber es mit Vitamin B6 Kombination führt erhöhten Homocysteinspiegel zu senken, die einen unabhängigen Risikofaktor angesehen wird für Herzkrankheit.

harntreibend

Diuretika Arbeit die Aufnahme von Salz zu reduzieren und Flüssigkeit Staus verhindert eine schmerzhafte Schwellung bei Hunden mit CHF verursacht. Obwohl Diuretika basierte Medikamente wie Furosemid und Spironolacton vorgeschrieben sind, kann Vitamin B6 Ergänzungen auch Flüssigkeitsretention für Hunde mit CHF zu reduzieren verwendet werden.

Weitere Vorteile von Vitamin B6

Weitere Vorteile von Vitamin B6 wurden in einer Studie der School of Medicine an der Yale University unter Beweis gestellt. Hunde mit Vitamin B6-Mangel haben kardiale Dysfunktion, Anämie, thorakale Flüssigkeitsretention, Leberstauung und degenerative Erkrankungen erlebt. Hunde, die Vitamin B6 Ergänzungen erhalten wurden keine gesundheitlichen Bedingungen entwickeln. Vitamin B6 arbeitet auch als Antioxidans, den Körper entgiften und weitere freie Radikale schädigen das Herz zu verhindern.

Diät

Hunde mit CHF sind mangelhaft in den Aminosäuren Taurin und Carnitin, das Herzmuskelgewebe zu stärken. Beiden Aminosäuren sind reichlich vorhanden in roten Fleisch, insbesondere Rindfleisch und rohen Fisch. Allerdings Hunde mit CHF muss Vitamin B6 Ergänzungen für die richtige Aufnahme von Taurin und Carnitin dieser Lebensmittel haben. eine Diät mit wenig Salz wird empfohlen / Natrium Flüssigkeitsretention zu verhindern. Wenn ein Diuretikum, Ernährung sollte reich an Kalium sein.

Warnungen

Fragen Sie Ihren Tierarzt, bevor Ergänzungen von Vitamin B6 oder diätetischen Behandlungen zu einem Hund mit kongestiver Herzinsuffizienz zu geben. Körperliche Gesundheit von Hunden auf CHF Behandlungen müssen in regelmäßigen Abständen überwacht werden.