Voraussetzungen für die US-Staatsbürgerschaft durch Heirat

Die Einwanderungsbehörde der Vereinigten Staaten (für seine Abkürzung INA) bietet die Voraussetzungen für eine natürliche Person eingebürgert US-Bürger zu werden, erfüllt werden. Eine Voraussetzung ist, dass die einzelne erste ständigen Wohnsitz in den Vereinigten Staaten aufzubauen. Im allgemeinen Anwendungen für US-Einwanderungsleistungen werden von Fall zu Fall überprüft je nachdem, ob der Antragsteller ein US-Bürger verheiratet ist. Im Allgemeinen sind verheiratet Bewerber für US-Bürger stellen Aufenthaltsbestimmungen leichter als andere Bewerber für die Staatsbürgerschaft zu erfüllen.

Heirat mit einem US-Bürger

Unter der INA, ein Ausländer, der in dem Land oder im Ausland sind, die für die US-Staatsbürgerschaft durch Heirat an einen Bürger der Vereinigten Staaten zu qualifizieren. Sie müssen eine gültige Heiratsurkunde Proving, dass Sie rechtlich zu einem US-Bürger verheiratet sind. Darüber hinaus sollte Ihr Ehepartner können Dokumente ihren Status als US bieten zu beweisen, wie ein gültiger Reisepass oder Geburtsurkunde Bürger.

ständiger Wohnsitz in den Vereinigten Staaten

Der erste Schritt ein US-Bürger durch die Ehe zu werden, ist legal ständiger Wohnsitz in diesem Land zu werden. Um den Status der US-Bürger durch die Ehe zu qualifizieren, müssen Sie ein Bürger der Vereinigten Staaten verheiratet sein. In ähnlicher Weise Ihr Ehepartner muss Formular I-130-Datei, Petition für Alien Relative, mit den Vereinigten Staaten Citizenship and Immigration Services (USCIS für seine Abkürzung in Englisch). Weitere Informationen auf dem Formular I-130 finden Sie im Abschnitt Ressourcen.

Aufenthaltsbestimmungen

Durch einen rechtlichen ständigen Wohnsitz wird, müssen Sie zunächst die Aufenthalt Anforderungen für den Status der Bürger der Vereinigten Staaten durch die Ehe zu qualifizieren. Nach Angaben der Anwaltskanzlei Cundy und Martin LLC „mit dem unmittelbar vor dem Tag der Prüfung des US-Anmeldung Ehepartners drei Jahre.“ Eheliche Gemeinschaft „Du musst gelebt haben“ Der Ehepartner auch für die Dauer dieses Zeitraums von drei Jahren ein Bürger der Vereinigten Staaten gewesen sein muss.

Beachten Sie, dass, wenn Sie eine Reise für mehr als sechs Monate als ständiger Wohnsitz außerhalb des Landes gemacht haben, wird Ihre festen Wohnsitz in Abhängigkeit von der Anzahl der Fahrten länger sein. Achten Sie darauf, Kopien aller Reisedokumente zu halten, da die USCIS das Recht vorbehält, die spezifischen Informationen über die Länge von jeder Reise zu wissen gemacht, während Sie den Status eines ständigen Wohnsitzes hatten.