Was Babys Kanarienvögel füttern

Kanaren sind für Menschen mit wenig Zeit und Raum Haustiere sehr gut geeignet. Sie sind von Natur aus einzeln und benötigen keinen Partner oder Begleiter. Sie brauchen nicht viel Pflege und Kosten für sie zu sorgen niedrig sind. Sie können auch für mehr als 10 Jahre leben, wenn sie gesund bleiben. Kanarienvögel Babys erfordern besondere Aufmerksamkeit wie jedes Baby Kreatur. Einer der wichtigsten Aspekte eines Babys Kanarienvogel Erhöhung ist, was es zu füttern. Es gibt mehrere Optionen.

Kanarienvögel Kinderfreundliche

Wenn Sie einen Elternteil Kanarienvogel haben, die Betreuung von Babys nehmen, sollen Sie Lebensmittel am zwölften Tag der Inkubation verlassen, bevor sie Babys schlüpfen lassen. Essen für Küken besteht aus weich gekochten Samen gekeimt oder in Wasser getränkt. Sie müssen die Samen mit Boden weich gekochte Eier und Gemüse mischen, weil sie das Essen zu Küken ist reich an Eiweiß und Nährstoffe werden soll. Sie können Elemente wie geriebene Karotten, Sahne von Weizen und Hafer hinzufügen, wenn Sie möchten. Der Kanarienvogel Vater einige dieser Lebensmittel essen, aber ihre Kinder ernähren. Wie Babys zu reifen beginnen, werden sie beginnen, sich selbst zu essen. Geben Sie ihnen Nahrung für Küken zweimal täglich, einmal morgens und nachmittags. Entfernt die Abschnitte, die nicht essen, wenn neue setzen. Wenn Sie feststellen, dass alle Lebensmittel aßen, wenn man sie wieder füttern, hinterlässt eine größere Menge sicherstellen, dass Sie alles bekommen sie brauchen, vor allem, wenn die Babys geboren werden und ständig gefüttert.

Wenn es keinen Vater Kanarienvogel ist, haben Sie Pinzette verwenden, um sie zu füttern oder Tropfer, wenn Sie eine Flüssigkeit verwenden. Zoohandlungen bieten auch spezielle Säuglingsnahrung als eine weitere Option Vögel. Babys Kanarienvögel sollte nicht schwer bis sechs Wochen alt Samen angeboten werden, weil ihre Schnäbel sind nicht stark genug, um sie zu brechen.