Was sind die wichtigsten Zertifizierungsstellen in Mexiko

In Mexiko betreibt das nationale System der Kompetenzen als Instrument der Regierung Qualität und Wettbewerbsfähigkeit zu fördern. Es ist im Grunde auf die Entwicklung der Wettbewerbsfähigkeit Standards für die Menschen und ihre Anwendung richtet. Auch gibt es eine Reihe von Zertifizierungsstellen, die Einhaltung von Qualitätsstandards in verschiedenen Geschäfts- und Industrieprozessen überprüfen. Organisationen sind auch die Konformitätsbewertung (OEC) die technische Qualität zu beurteilen.

Nationale System der Kompetenzen

Das nationale System der Kompetenzen, die in erster Linie arbeitet für Menschen, die folgenden Zertifizierungsstellen sind: AICON International, National Association of Apotheken von Mexiko (ANAFARMEX), Verband der Zoll Standardisierung und Außenhandel, Verband für Normung und Zertifizierung Verband Händler, Technologie, Informationstechnologie und Kommunikation, National Association of Water and Sanitation, pro-kultureller Vereinigung Mezcal, COMPECER, Entwicklung und Integral Qualitätszertifizierung und Arbeit Exzellenz und Hygiene Advisory Group Lister, unter anderem.

die EMA

Die EMA oder mexikanische Akkreditierung ist ein Körper im Jahr 1999 gegründet Es wird von Bund, Ländern und Kommunen unterstützt wird. Es hat auch die Billigung der Industrie-, Handels-, Lebensmittel und Wissenschaft. Sein Hauptzweck ist es, die Interessen der Mexikaner und Gewährleistung eines fairen Handelsbedingungen zu sichern. Die EMA genehmigt den Betrieb der Konformitätsbewertungsstellen, OEC. Sie garantieren die technische Kompetenz von klinischen Labors, Prüf- und Kalibrierlaboratorien.

Standardisierung und Zertifizierungsstellen

Es sind dies: Mexikanische Gesellschaft für Standardisierung und Zertifizierung (NORMEX), Verband für Normung und Zertifizierung (ANCE) Zertifizierungsstelle Typ Betriebe Bundes Inspection (OSCC TIF), SGS, Institut für Standardisierung und Zertifizierung (IMNC) Zertifizierungsstelle Qualität landwirtschaftliche Produkte Sonora, Ausschuß für Pflanzen- und Tier Sonora Gesundheit (OOSAFI), Rat für die Förderung der Milchqualität und Derivate (COFOCALEC), Zentrum für Nahrungsmittelforschung und Entwicklung (CIAD), die staatlichen Gesundheitsausschuss Werk Puebla (FG).

andere Agenturen

Andere Normierungsgremien und Zertifizierung sind die Nationale Agentur für Standardisierung und Zertifizierung von Bau und Gebäude (ONNCCE), dem National Institute of Standards Textil (INNtex), der Nationalen Agentur für Standardisierung und Zertifizierung von Bau und Gebäude (ONNCCE) das Zentrum für Normung und Produktzertifizierung (CNCP), die Nationale Agentur für Normung Dairy, AC (ONNPROLAC), der National Chamber of Industry Iron and Steel (CANACERO) und elektronische Standardisierung und Zertifizierung (NYCE).

Kleinproduzenten

Zertifizierungsstellen im Rahmen der Tätigkeit der kleinen Produzenten zugelassen sind: Mexikanischer Zertifizierung Produkt und ökologische Prozesse (CERTIMEX), BIOLATINA (Peru), MAYACERT (Guatemala), BCS Öko Garantie (Deutschland), IMO Control-Lateinamerika (Bolivien und Certificadora Biotrópico (Kolumbien). Alle diese bieten Zertifizierungen für Organisationen von kleinen Produzenten, sowie die Registrierung für Käufer und anderen Akteuren. sie in mehreren Ländern tätig sind, aber sie haben Tätigkeit gesetzlich zulässig in Mexiko. Alle von ihnen begann im Land zwischen 2011 betrieben und 2013.