Wie Sie das Alter meines Chihuahua bestimmen?

Wenn Sie einen Hund oder Welpen Straße annehmen, Zwinger oder zu Hause, ist es in der Regel möglich, ihr Alter zu schätzen. Die Zähne sind der beste Indikator für Alter in einem Hund. Dies gilt insbesondere mit Chihuahua, da es klein ist und scheint viel einen Erwachsenen zu sein, später als andere Hunde.

Anleitung

  • 1

    Konto Ihrer Chihuahua Zähne sorgfältig mit einem hellen Licht. Machen Sie ein Assistent den Welpen halten, wenn er sich bewegt. Welpen haben 28 Zähne, wenn sie sechs Wochen alt erreichen. Baby Zähne sind klein und sehr scharf. Bleibende Zähne sind viel größer und runder. Sie haben 42 bleibende Zähne. Wenn Sie 28 Zähne haben, ist der Welpe 8 Wochen bei 3,5 Monaten. Wenn Sie 42 bleibende Zähne haben, ist der Chihuahua zwischen sechs bis sieben Monate alt.

  • 2

    Überprüfen Sie, ob Sie eine Mischung aus Milchzähne und bleibende Zähne haben. Von vier bis fünf Monate alt sind, beginnen die Welpen bleibenden Zähne zu wachsen und Zähne beginnen zu fallen. Die bleibenden Schneidezähne sind die ersten zu verlassen. Dies sind kleine Zähne in der vor dem Mund. Der Chihuahua hat einige der bleibenden Schneidezähne wahrscheinlich vier bis 4,5 Monate alt sind. Wenn Sie alle Schneidezähne haben, kann der Welpe 5 Monate alt sein. Der Chihuahua hat einige der Eckzähne, Prämolaren und Molaren in seinen verschiedenen Stadien des Wachstums dürfte zwischen fünf und 6,5 Monate alt sein. Um sieben Monaten alle bleibenden Zähne sind gewachsen.

  • 3

    Überprüfen Sie zurück Molaren, wenn die bleibenden Zähne gewachsen sind. Molaren wird sehr weiß und sauber, wenn der Welpe 12 Jahre oder weniger beträgt. Zwischen 12 und 24 Monaten, beginnen die Zähne mehr grau aussehen und gelb Tartar in der Nähe von dem Zahnfleisch haben. Da der Hund altert, wird es auf allen Zähnen mehr Anhäufung von Zahnstein sein. Wenn Sie eine Menge von Zahnstein zu sehen und tragen, kann Chihuahua hat zwischen drei und fünf Jahren alt. zwischen fünf und 10 Jahren zeigen die meisten Zähne tragen, viel Zahnstein und möglicherweise Anzeichen von Krankheit. Ältere Hunde (10 bis 15 Jahre oder mehr) haben viel Tartar, viel Verschleiß und Anzeichen von Krankheit. Einige Zähne können gebrochen sein oder fehlen.

  • 4

    Überprüfen Sie das allgemeine Erscheinungsbild von Chihuahua für weitere Hinweise über ihr Alter. Welpen aussehen wie Welpen, obwohl dies schwierig sein kann, bei diesem Rennen zu bestimmen. Welpen jünger aussehen in Alter und nicht nur in der Größe. Sie können etwas seltsam, mit einem Kopf, der zu groß für den Körper sieht oder zu lange Beine. Haut Jungen etwa sieben Monate alt ist in der Regel weicher und fällt nicht.

  • 5

    Betrachten Sie das Aktivitätsniveau, Verhalten und Erleben Chihuahua. Welpen sind in der Regel mehr aktiv, aber Chihuahuas kann sehr spielerisch auch Erwachsene sein. Jedoch kann nehmen die Welpen mehr, sich zu beruhigen, wenn zu spielen und scheinen jede Lebenserfahrung zu haben. Zum Beispiel kann ein Welpe mit einem Spiegel fasziniert werden, während die Erwachsenen schon über sie gelernt hat.

  • 6

    Nehmen Sie Ihren Chihuahua zum Tierarzt für eine gründliche Prüfung. Der Tierarzt wird in der Regel einen genaueren Bezug auf den Alten Schätzung des Hunds.

Tipps und Warnungen

  • Es ist einfacher, das Alter der Welpen zwischen sechs bis sieben Monate alt oder jünger sind, um zu bestimmen, da Welpen ihre Zähne in dieser Zeit ändern.