Wie zu stoppen in einem Dogleg Blutungen

Wenn Sie Blut tropft oder fließt aus dem Bein des Hundes zu sehen, keine Panik. Viel Blut ist nicht immer ein Zeichen für eine tiefe Wunde. Auch ein Dorn kann eine Menge Blut nehmen, wenn Ihr Hund genug Kraft aufsteht. Das erste, was Sie tun müssen, um die Blutung zu stoppen, die manchmal Sekunden oder Minuten dauern kann, abhängig von der Schwere der Wunde.

Anleitung

  • 1

    Entfernen Sie alle Gegenstände, die die Wunde verursacht, wie Dornen oder Sticks. Sie können in der Regel das Objekt mit den Fingern nehmen, aber für kleinere Objekte können Pinzette müssen.

  • 2

    Haare schneiden Wundstelle. Wenn Ihr Hund shorthaired ist, müssen Sie möglicherweise nicht das Fell geschnitten.

  • 3

    Drücken und halten Sie eine sterile Gaze über die Wunde. Genügend Druck, um die Blutung zu stoppen, aber nicht zu viel Schmerz, um den Hund zu verursachen. Wenn die Blutung innerhalb von 10 Minuten nicht zu stoppen, rufen Sie Ihren Tierarzt.

  • 4

    Reinigen der Wunde mit einem Produkt enthält, isotonische Kochsalzlösung oder Chlorhexidindiacetat als Nolvasan.

  • 5

    Waschen die Wunde mit Wasser. Wenn möglich, einen Schlauch nach außen verwenden, um den Schmutz zu waschen aus der Wunde.

  • 6

    Tragen Sie eine Salbe zu heilen.

  • 7

    Legen Sie zwei vor drei Gazekompressen über die Wunde. Geben Sie einen Wattebausch zwischen jedem Finger. Bewerben Band um die Gaze. Kleben Sie die Unterseite des Beins, so das ganze Bein und Finger sind abgedeckt und Gaze ist sicher. Tragen Sie locker um das Band. Wattebäusche und Gaze wird an Ort und Stelle bleiben, solange das Band die oberen und unteren Finger abdeckt.

  • 8

    Ersetzt die Gaze einmal am Tag, bis die Wunde heilt.

Tipps und Warnungen

  • Sie können Salben für Wunden von Hunden in den meisten Zoohandlungen finden.
  • Nicht Wasserstoffperoxid verwenden, da es Blutungen verschlechtern kann. Wenn Bein Ihres Hundes scheint entzündet, entfernt sofort das Band und Gaze, da dies ein Anzeichen dafür ist, dass eine Menge gequetscht. Auch fühlen sich Ihr Hund die Pfote, wenn Sie Gaze zurückziehen, um sicherzustellen, dass es nicht zu kalt ist, weil es ein weiteres Zeichen der verlorenen Zirkulation ist.