Zeichen der gegenseitigen Liebe

Verlieben hat eine wissenschaftliche Grundlage. Es gibt verschiedene Hormone während der Verblendung von zwei Personen arbeiten, die in der Regel von dem Wunsch getrieben wird zu reproduzieren, und finden Sie die perfekte Kombination zeigen Zeichen der gegenseitigen Liebe sie oft zeigt.

Anziehung

Alles beginnt mit dem gegenseitigen körperlicher Anziehung. Wissenschaftler glauben, dass Dopamin, Adrenalin und Serotonin ins Spiel kommen in diesem Stadium des Andrangs. Während dieser Phase werden die Paare gegenseitig voneinander angezogen und gehalten von ihnen zu denken. Chemikalien im Gehirn, können das Herz höher zu schlagen, wenn sie zusammen sind. Dopamine ermöglicht es der menschliche Körper mit weniger Schlaf und erhöhte Energie zu funktionieren. Dies ist die Phase, in der sexuellen Anziehung wird von Testosteron und Östrogen angetrieben.

Zeit

Eines der Zeichen der gegenseitigen Liebe ist der Wunsch, Zeit miteinander zu verbringen. Während dieser Phase nehmen die Paare jede Gelegenheit, in Anwesenheit von ihnen zu sein. Zu diesem Zeitpunkt, während sie sie kennen zu lernen bekommen, werden auch entscheiden, sie unbewusst, ob dies die richtige Person, mit den Kinder zu haben. Menschen erkennen korrekte Paarung Hormone, einschließlich Pheromonen, durch die Sinne, insbesondere Geschmack und Geruch. Bei einer bewussten Ebene, diese Phase ist, wo Menschen finden, dass sie gemeinsame Interessen haben.

haftend

Beginnen zu fühlen, Befestigung ein weiteres Zeichen der gegenseitigen Liebe ist. Wissenschaftler glauben, dass Oxytocin das Hormon hinter dem Gefühl der Verbundenheit, das eine Chemikalie, die beim Sex freigesetzt wird. Die gegenseitige Bindung ist, was macht die Dinge funktionieren nach einer Klage und wenn ein Paar Sex oft hat, die Verbindung durch die Freisetzung von Oxytocin vertieft. Gegenseitige Befestigung ist das, was Paare zusammen lange genug hält Kinder Zeit zu erhöhen.

Glück

Gegenseitige Liebe wird oft von dem Wunsch demonstriert Ihren Partner glücklich zu machen. Wenn ein Paar verliebt, will jede Partei miteinander gut fühlen und in der Regel zeigt, dass die Bedürfnisse der anderen Person in einer Vielzahl von Möglichkeiten, durch Respekt und Rücksicht, und setzen sie a Art und Weise, dies zu tun. Chemikalien im Gehirn, wie Dopamin und Serotonin spielt auch eine Rolle, aber dieses Verhalten ist in der Regel das Ergebnis von jemanden zu lieben und wollen ihn glücklich machen.